Startseite » Katalog » Futter » Trockenfutter
Trockenfutter


BARFER und Anhänger der Rohfütterung (zu denen wir selbst auch zählen) sprechen uns oft mit Entsetzen an, weil wir auch Trockenfutter auf unserer Internetseite anbieten und dann auch noch Marengo, die bei Stiftung Warentest so schlecht abgeschnitten haben.

Viele Hundebesitzer können und wollen nicht roh füttern, sondern ein Trockenfutter verwenden. Manchmal braucht man auch einfach nur Zeit, um sich dem Thema BARF / Rohfütterung  zu nähern - all diesen Menschen und ihren Hunden wollen wir eine sinnvolle Alternative anbieten: Marengo!

Wir haben uns für Marengo entschieden, weil es ein deutsches Herstellunternehmen ist, dass sehr konsequent auf den Einsatz von synthetischen Vitaminen verzichtet, auch wenn man dafür schlecht bei Stiftung Warentest abgeschnitten hat - das war es wert!

Unser Problem heute - liegt bei Zwei- wie Vierbeinern - nicht mehr in einem "zu wenig" an Vitaminen, sondern in einer permanenten Überdosierung synthetischer Vitamine... dauerhaft macht das krank!

Es gibt viele neue Produkte, die mit dem kompletten Verzicht auf Weizen und dem Einsatz exotischer Komponenten werben - die gibt es bei uns nicht - warum?

  • Exotische Komponenten stehen für ferne Länder und weite Transportwege... aber auch für Anbaubedingungen (Bsp. Auswahl und Dosierung von Düngemitteln), die es in Deutschland schon lange nicht mehr gibt und die direkten Einfluss aufs Produkt haben
  • Gegen Weizen in guter Qualität spricht aus unserer ernährungsphysiologischen Sicht nichts. Produkte, deren Bestandsliste Glutene oder Nachmehle (nährwertloser Abfall) aufführen,  halten wir natürlich auch für bedenklich und nicht empfehlenswert!
Ein weiterer Trend, der sich stark abzeichnet ist der Zusatz verschiedenster Kräuter - eine Tendenz, die wir nicht für gut befinden, denn Kräuter sind wertvolle Hilfen in verschiedensten Krankheitssituationen, sollten aber nicht permamentes Beiwerk bei gesunden Hunden sein, denn viel hilft nicht immer viel - ganz im Gegenteil!
Buchempfehlungen: Vitaminschock und Katzen würden Mäuse kaufen (zu finden in unserer Rubrik Bücher); Autor beider Bücher ist Hans Ulrich Grimm


Hätten Sie gern mehr Informationen zu dem Thema, brauchen Sie eine individuelle Beratung oder finden Sie unsere Meinung hat ne "Schieflage", dann freuen wir uns von Ihnen zu hören: info@hund-und-gesund.de





Weitere Unterkategorien:
Alleinfutter
Ergänzungsfutter

 
Parse Time: 0.069s