Startseite » Katalog » Zubehör » Geschirre
Geschirre

Viele der Hunde, die Schäden an der Halswirbelsäule aufweisen, waren dem Leinenruck und/oder sehr langem Zerren an der Leine ausgesetzt. Dadurch entstehen Probleme im Halsbereich, Kopfschmerzen, Schluckstörungen, etc.. Verhaltensprobleme und aggressives Verhalten sind dann sehr oft die Folgen.

Wichtigste Vorsorgemaßnahme um Schäden zu vermeiden ist, dem Hund das Gehen an lockerer Leine beizubringen. Dazu braucht man eine 3-Meter-Lederleine und ein Brustgeschirr, jedoch auf keinen Fall irgendwelche Strafmaßnahmen. Eine wertvolle Hilfe dabei ist das Buch "Hilfe, mein Hund zieht" von Turid Rugaas (in unserem Shop erhältlich).
Die von uns angebotenen Brustgeschirre gibt es in gepolsterten und ungepolsterten Varianten. Die gepolsterten Versionen haben den besten Tragekomfort. Die Geschirre verfügen über einen leichten Einstieg und sind somit auch für ängstliche Hunde mit etwas Training gut einsetzbar.
Alle Geschirre sind sehr strapazierfähig und waschbar.
Bei unseren Geschirren sind uns Tragekomfort und Qualität wichtig.
Es gibt sicher viele Unternehmen, die diese Kriterien erfüllen, aber wir haben uns auf zwei zunächst mal festgelegt.

Bei uns finden Sie momentan Geschirre der Firma Koch und Julius K9.
Wir sind von beiden Produkten überzeugt und setzen sie auch bei unseren eigenen Hunden ein.
Genauere Informationen zu den einzelnen Produkten finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.



 

 

 



Weitere Unterkategorien:
Koch - Geschirre
Julius K9 Geschirre

 
Parse Time: 0.077s